English    Русский    Español    Nederlands    Deutsch    Italiano    Français
Header Image

Community — Praxisgruppen

Tensegrity® ist eine Kunst: die Kunst, sich an seine eigene Energie und an die Energie der anderen auf eine Weise anzupassen, die zur Integrität der Gemeinschaft, die wir sind, beiträgt. – Carlos Castaneda

Die ersten Tensegrity® Praxisgruppen entstanden vor mehr als 20 Jahren, als die Studenten von Don Juan vorschlugen, dass die Teilnehmer der ersten Tensegrity Kurse sich treffen sollten, um gemeinsam die Magischen Bewegungen, die sie gelernt hatten, zu praktizieren. Wenn man die Magischen Bewegungen gemeinsam praktiziert, schrieb Carlos Castaneda später, werden diese für die Praktizierenden zu einem Mittel, um eine “so notwendige kinäesthetische Übereinstimmung” zu schaffen. “Solch eine Übereinstimmung ist notwendig,” sagte er, “weil sie die Absicht der Seher nach Freiheit verstärkt, ohne sie mit dem Intellekt zu erklären.”

Seit dieser Zeit bildeten sich auf der ganzen Welt Tensegrity® Praxisgruppen, mit dem Ziel, dass Praktizierende gemeinsam üben und die Bewegungen, die sie auf Tensegrity® Workshops bzw. Kursen, oder auf den 4 Tensegrity® Videos und DVD’s, und durch das Buch Die Magischen Bewegungen lernten, auszutauschen. Praxisgruppen organisieren sich selbst, haben keine/n bestimmten Leiter/in und die Gruppenmitglieder teilen sich nur die Kosten der Raummiete und zahlen einen geringen Beitrag an Cleargreen. Für den Inhalt dieser Praxistreffen und die Sicherheit der Teilnehmer Cleargreen ist gesetzlich nicht verantwortlich.

Angemeldete Praxisgruppen sind unter Cleargreen.com aufgelistet. Sie erhalten dreimal im Jahr einen Newsletter, in dem sie ihre Erkenntnisse und Erfahrungen ihrer eigenen und anderer Gruppen austauschen können; darüber hinaus können sich registrierte Gruppen für wöchentliche Kurse anmelden, die von Cleargreen gesponsort sind und von Gruppenmitgliedern ihrer lokalen Praxisgruppe geleitet werden.

Zusätzlich zu ihren regelmäßige Zusammenkünften zum Praktizieren können eingetragene Gruppen auch “Tensegrity®-Praxistreffen” oder “Tensegrity®-Praxis-Intensivtreffen” organiseren, d. h., einmalige oder saisonal stattfindende Treffen, in der eine oder mehrer Tensegrity®-Praxisgruppen die Veranstaltung einem breiteren Publikum ankündigen und sich die Teilnehmer für längere Dauer – üblicherweise einen vollen Tag – zusammenfinden und die magischen Bewegungen, die sie in Tensegrity®-Workshops oder -Kursen gelernt haben, praktizieren. Das Programm für diese Veranstaltungen wird durch die Organisatoren selbst vorgeschlagen und durch Cleargreen bestätigt. Diese Veranstaltungen bieten eine wunderbare Gelegenheit für Praktizierende, die kooperative Kunst der Tensegrity®-Praxis zu üben, indem sie bei allen Aspekten der Veranstaltung zusammenarbeiten. Und alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, mehr über die “Sprache der magischen Bewegungen” zu erfahren und einander dabei zu unterstützen, ihr Leben aufzuarbeiten und bewusster zu leben.
Wenn eure Gruppe wünscht, ein Praxistreffen vorzuschlagen, kontaktiert uns bitte mindestens drei Wochen im Voraus. Wir werden euch dann spezifische Anleitungen für die Veranstaltung schicken.
Bitte berücksichigt, dass ihr gemäß dem internationen Handelsmarken- und Schutzrecht eure Tensegrity®-Praxistreffen oder -Intensivtreffen hier anmelden müsst und das schriftliche Einverständnis von Cleargreen für euren Ablaufplan benötigt.

Für die offizielle Anmeldung eurer Gruppe oder einen Eintrag in die Liste der Interessenten an der Gründung einer Gruppe.

Verändert eine bereits bestehende Praxisgruppe oder fügt eine Praxisveranstaltung hinzu.

Cleargreen, Inc.

Copyright © 1995-2017, Laugan Productions, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die vollständige oder teilweise Reproduktion ist strikt verboten ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Copyright-Inhabers. Tensegrity®, Magical Passes® und Theater of Infinity® und sind eingetragene Marken.